ErsteszurückweiterLetztes
Artikel 22 von 26 in dieser Kategorie

Flüssigleder nach RAL 1004 goldgelb

Unser Preis: 21,90 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage




  
     

 Inhalt:

  1. 9ml Flüssigleder
  2. 1 Schleifpad
  3. 1 Kunststoffspatel

 

Vorgehensweise 
 
Die Tube öffnen und mit dem Flüssigleder die Schadstellen füllen. Mit einem Spachtel das Flüssigleder gleichmäßig verteilen. Anschließend je nach Füllmenge 1 - 2 Stunden trocknen lassen. Vorgang solange wiederholen, bis die Reparaturstelle möglichst glatt und gefüllt ist.

Bei größeren Schäden ist es manchmal nicht möglich, nur durch Spachteln die Oberfläche der Reparatur schön gleichmäßig und glatt zu bekommen. Solche Schadstellen müssen dann noch nachbearbeitet werden. Flüssigleder kann aber nicht trocken geschliffen werden. Das würde die Reparaturstelle beschädigen. 
 
In Fällen, wo eine Glättung der Reparaturstelle erforderlich ist, kann diese mit dem BTA – Stift durchgeführt werden. Die BTA – Lösung löst die obere Schicht der Reparaturmasse an, so dass die Oberfläche leicht nachbearbeitet werden kann. Den Deckel des BTA - Stiftes öffnen und die Filzspitze mehrfach eindrücken, damit sich der Filz mit der BTA - Lösung tränkt. Wird der Filz zu nass, den Überschuss mit einem Tuch abtupfen. Dann mit dem Stift die getrocknete Flüssiglederreparatur vorsichtig oberflächlich anlösen und glätten und erneut trocknen lassen. Alternativ kann die Reparaturstelle nach der Anlösung mit dem BTA - Stift auch mit dem Schleifpad nachgearbeitet werden. Beide Methoden dienen zur Glättung einer Reparatur. Immer vorsichtig und mit wenig BTA - Lösung arbeiten. Wird zu nass gearbeitet, „verschwimmt“ die Reparaturstelle. Auf diese Weise kann man eine Reparatur solange nachmodellieren, bis man mit dem Ergebnis zufrieden ist.

Flüssiglederreparaturen müssen zuletzt mit Leder Fresh farblich nachgetönt werden, um Farb- und Glanzunterschiede auszugleichen. Um das Flüssigleder ausreichend abzudecken, sollte das Leder Fresh mehrfach aufgetupft und mit einem Fön zwischendurch getrocknet werden. Das Leder dann einen Tag später mit Leder Protector pflegen

Alle Produkte immer zuerst an verdeckter Stelle auf Veränderungen oder Richtigkeit der Farbe prüfen!

Flüssigleder nach RAL 1004 goldgelb

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Mehr über...

Premium Zahlungsanbieter

Pflegeinfos auf Facebook

Unser Service für Sie